026 – Anton Erhart – Suchthelfer – Betreuer – Vortragsredner – alleinerziehender Vater

Anton Erhart ist Experte für Alkoholabhängigkeit, selbst seit 22 Jahren trockener Alkoholiker. Er wird auch als Motivator bezeichnet, da er seit mehreren Jahren die Motivationsgruppe einer Suchtberatungsstelle leitet. Hauptberuflich betreut er abhängigkeitskranke Menschen ambulant, in deren Wohnumfeld. Ehrenamtlich ist er in der JAA Verden tätig und klär Jugendliche über Sucht und Abhängigkeit auf.

Mann Sein bedeutet für mich:
Verantwortung übernehmen, für das eigene Leben und das meiner Kinder.
Akzente setzen im Leben, sinnhaftes Bewirken. Freiheiten leben, neugierig bleiben, neue Herausforderungen suchen.
Ein guter Liebhaber zu sein, Schwächen haben, Gefühle zu leben.

An meiner Arbeit begeistert mich besonders:
Suchtkranke Menschen begleiten zu können in ein besseres Leben. Lebensgeschichten zu erfahren, besondere Charaktäre erleben, helfen zu können

Der bedeutendste Moment meines Lebens war:
Der Moment an dem ich Abstinenz als Freiheit begriff.

Der wertvollste Schritt in meiner Entwicklung war?
Meine stationäre Alkoholtherapie

Das Training, das mich am meisten berührt und bewegt hat?
Suchthelferausbildung

Meine Buchempfehlung:

               

Kontaktdaten
Anton Erhart
www.ein-alkoholiker-erzählt.de
ver.toni@t-online.de
04231/63468
Finkenschlag 14
27283 Verden

Schreib auch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine aktive E-Mail-Adresse * Deine Website